Ist eine Betäubung notwendig?

Da die Behandlung mit Belotero® unkompliziert und weitgehend schmerzarm verläuft, ist eine Betäubung in der Regel nicht notwendig. Wenn Sie es bevorzugen, ist eine Betäubung jedoch problemlos möglich. So kann z.B. eine betäubende Creme vor der Belotero®-Injektion auf dem Behandlungsareal angewandt werden.

Noch mehr Komfort bei der Behandlung erhalten Sie durch Belotero® + Lidocain. Hier wird eine leichte örtliche Betäubung gleich mitinjiziert. Ihr Arzt berät Sie gerne!

zurück zum FAQ